Buscar este blog

Zum Einfluss der Relectio De Indis von Francisco de Vitoria

Título: Zum Einfluss der Relectio De Indis auf die kirchliche Gesetzgebung zur Taufe von Indios. (Influencia de la Relección De los Indios de Francisco de Vitoria en la dación de leyes en torno al bautismo indiano)

Año: 2009

(Ponencia en el Workshop: Francisco de Vitorias De Indis in interdisziplinärer Perspektive, 9 - 10 Octubre 2009, LMU, München). Ver más: www.sfb-frueheneuzeit.uni-muenchen.de/archiv/2009/a10okt09.html

Artículo publicado en noviembre 2011:
Francisco de Vitorias ›De Indis‹ in interdisziplinärer Perspektive. Interdisciplinary Views on Francisco de Vitoria's ›De Indis‹ (2011) Herausgegeben von Norbert Brieskorn und Gideon Stiening. Politische Philosophie und Rechtstheorie des Mittelalters und der Neuzeit. Abteilung II: Untersuchungen. - PPR II,3. Stuttgart: fromann-holzboog, 39-59.
--------------------------------------------

Zusammenfassung:

Das Werk Francisco de Vitorias gilt als ein wichtiger Vorläufer für eine moderne Weltanschauung auf den Gebieten der Rechtswissenschaften, der Theologie und der Philosophie. Den unmittelbaren Auswirkungen der Ideen Vitorias auf die kirchliche Gesetzgebung zur indianischen Taufe wurde jedoch bislang kaum spezielle Betrachtung geschenkt. Aus diesem Grund möchte ich dieses Thema hier aus der Perspektive des Projektes B5 «Neue und alte Welt. Wissenstraditionen in der Christianisierung Amerikas» aufgreifen, das sich mit den Spannungen befasst, die aus dem Versuch entstehen, christliche Glaubensinhalte und christliche Riten mit besonderen sprachlichdiskursiven Formen an die indianischen Untertanen der spanischen Krone in Amerika zu vermitteln. In diesem Zusammenhang werde ich zunächst auf die Haltung der «Schule aus Salamanca» zur indianischen Taufe eingehen, in dessen Kontext Vitorias Relectio De Indis entstand. Im Anschluss werde ich Textpassagen aus besagtem Werk aufführen, welche mit der Kolonialpolitik in Verbindung stehen. Darüber hinaus möchte ich mich auf die Suche nach Spuren von Vitorias Werkes in der kirchlichen Gesetzgebung begeben, um anhand indianischer Dokumente des 16. Jahrhunderts den Einfluss des Theologen auf das kanonische Recht aufzuzeigen.

Reseñas al libro:

Prof. Koebler, Universität Innsbruck

Rafael Ramis Barceló, Universitat de les Illes Balears